01 02
01 Logo VIGIL
Logo10
  01
01 ZUERST LESEN
   
01 GRUNDSATZFRAGEN
   
01 RELIGION
   
01 ZEICHEN DER ZEIT
01 ORGANISATIONEN
   
01 LINKS
01  
  Guidestones – und die Bevölkerungsreduktion
   
 
34
Georgia Guidestones
 

Bevölkerungsreduktion – Wer steckt dahinter?

„Manchmal sprechen selbst Steine, wenn wir es nur vermögen, ihnen zuzuhören …“

Dieses Wort des südfranzösischen Barden Andrè Mayard trifft auch auf ein monströses Monument in den USA zu. Gemeint sind die sogenannten „Marksteine von Georgia“ (Georgia Guidestones). Dabei handelt es sich um eine megalithische Steinsetzung aus Granit, welche sich auf einem Hügel im Elbert County im amerikanischen Bundesstaat Georgia erhebt. Manche Zeitzeugen bezeichnen sie als das “Amerikanische Stonehenge” . Das Synonym wirkt ein etwas übertrieben angesichts der Tatsache, daß mit diesem Begriff in den USA für Bauwerke ähnlicher Art recht freizügig umgegangen wird.

444

Bemerkenswert hingegen ist die Tatsache, daß die Georgia Guidestones eine Botschaft enthalten, die den Zehn Geboten der Bibel vergleichbar ist. Diese neuen Gebote sind in acht verschiedenen modernen Sprachen in das Monument eingraviert. Eine kürzere Botschaft findet sich im oberen Teil des Bauwerkes. Hier werden vier verschiedene antike Schriften benutzt.

Die Steinsetzung ist etwa sechs Meter hoch und wird von sechs Säulen aus Granit gebildet. Insgesamt wiegen alle Bauteile mehr als 100 Tonnen. Eine Säule erhebt sich im Zentrum des Bauwerkes, vier weitere sind um sie herum arrangiert. Ein Deckstein beschließt das Bauwerk. Er ist nach astronomischen Kriterien ausgerichtet. Ein steinernes Tableau befindet sich westlich der Steinsetzung. Es enthält Erklärungen zur Geschichte und zum Verwendungszweck der “Guidestones”.

Die Botschaft der Marksteine von Georgia
Diese Botschaft enthält zehn Hinweise oder Prinzipien, welche in acht verschiedenen Sprachen in den Georgia Guidestones eingraviert sind [Ein offensichtliches Gegenstück zu den steinernen Tafeln Moses, mit den 10 Geboten Gottes]. Bei diesen Sprachen handelt es sich um Englisch [Bild unten], Spanisch, Suaheli, Hindi, Hebräisch, Arabisch, Chinesisch und Russisch. Eine Inschrift in Deutsch ist nicht vorhanden. Die Übersetzung der Botschaft aus dem Englischen lautet:

3 Reduktion der menschlichen Bevölkerung des Planeten Erde auf 500 Millionen Menschen, um ein Leben in Eintracht mit der Natur zu ermöglichen.

3 Überlegte Reproduktion der menschlichen Rasse – Entwicklung von Fitness und Verschiedenheit.

3 Vereinigung der menschlichen Spezies mittels einer neuen, universellen Sprache.

3 Beherrschung von Leidenschaften, Glauben und Tradition mit abgeklärter Weisheit.

3 Schutz der Menschen und Nationen durch faires Recht und effiziente Gerichte.

3 Herrschaft einer Weltregierung über die einzelnen Nationen und Klärung von internationalen Streitfällen vor einem weltweit zuständigen Gericht.

3 Vermeidung von Ausnahmerechten und unnützer Bürokratie.

3 Ausgewogenheit zwischen persönlichen Rechten und gesellschaftlichen Pflichten.

3 Wertschätzung von Wahrheit, Schönheit und Liebe – Suche nach der Harmonie mit dem Unendlichen.

3 Seid kein Krebsgeschwür für diese Erde – Laßt der Natur Raum – Laßt der Natur Raum.


65

Eine kürzere Botschaft ist in den vier senkrechten Seiten des Decksteins eingraviert. Dabei nimmt jede Botschaft eine Seite des Decksteins ein. Auf dem steinernen Tableau zur Geschichte der Guidestones ist vermerkt, um welche Sprachen es sich dabei handelt – Babylonische Keilschrift (Nordseite), klassisches Griechisch (Ostseite), Sanskrit (Südseite) und ägyptische (demotische) Hieroglyphen (Westseite). Die Übersetzung der jeweiligen Texte lautet wie folgt:
“Mögen diese Marksteine Wegweiser zu einem Zeitalter der Vernunft sein” [der kalten Vernunft – ohne Liebe, d. Hg.].

54
Die Eröffnungszeremonie der Georgia Guidestones. Ist R.C. Christian darunter?


Der Autor:
Der Name R.C. Christian auf der Erklärungstafel der Guidestones mit dem Zsatz, dass dies nur ein Pseudonym sei.
Man beachte: Der legendäre Gründer der Rosenkreuzer hiess "zufällig" ebenfalls R.C. Christian (Christian Rose Cross)

3

Ort des Guidestones
Die Marksteine von Georgia (Georgia Guidestones) befinden sich in Elbert County, Georgia, etwa 145 Kilometer östlich von Atlanta
GoogleMaps:
Guidestones Rd NW, Elberton, GA, Vereinigte Staaten
(34.232339,-82.894453)

 


 
Logo Kontakt
   
 

Die Inhalte externer Links werden nicht geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter. Die Inhalte dieser Websiten sind sorgfältig recherchiert. Gleichwohl kann der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen, Daten und Zeitangaben übernehmen. Die Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
© VIGIL.CH